WICHTIGE HINWEISE:

- Das Öffnen einer Reklame oder andere Eingriffe an der Reklame, ohne Erlaubnis von ELITAS, hat folgende Konsequenzen:

- Beendigung der Gültigkeit der Garantie (während der Garantiefrist)

- Beendigung der Verantwortlichkeit des Herstellers (außerhalb der Garantiefrist)

- ELITAS ist nicht verpflichtet eine Reklame zu waschen und zu reinigen, falls es keine Vertragsverpflichtung ist.

 

A) WASCHEN UND REINIGEN

- Allgemeine Richtlinien:

  • vor jedem Eingriff an der Reklame, die Stromversorgung obligatorisch abschalten*

  • es ist untersagt die Reklame mit einem Schlauch zu bespritzen, außer wenn es besonders erlaubt ist

  • nach Beendigung des Waschvorgangs, die Reklame während mindestens 24 Stunden trocknen lassen und erst dann die Stromversorgung wieder einschalten*

Reinigungsempfehlungen:

  • Wasser mit Geschirrspülmittel (von Hand), im Verhältnis ca. 100:5

  • Spülung - Wasser

  • Fettflecken - Apotheken-Alkohol

  • Reinigungsart - mit einem weichen Lappen aus Baumwolle oder mit einem Schwamm.

  • Häufigkeit - alle 3 Monate und nach Bedarf. Es wird aber empfohlen, mindestens einmal pro Jahr.

 

B) KORROSIONSSCHUTZ

Es wird empfohlen dass die äußeren Stahlelemente einer Reklame alle 3 bis 5 Jahren mit Korrosionsfarbe geschützt werden. Vor dem Färben, sollen die äußeren Stahlelemente der Konstruktion von Staub und Fett gereinigt werden, und zwar mit einer Lösung von Wasser und Geschirrspülmittel, danach mit reinem Wasser spülen und abwarten bis es trocknet. Danach mit einer Ölfarbe streichen, und zwar mit der selben oder ähnlichen Nuance wie zuvor. Beim Färben sollen die anderen Elemente der Reklame mit einem Schutzband geschützt werden. Das Band soll sofort nach dem Färben entfernt werden (nicht warten bis die Farbe ganz trocken ist).

Im Falle einer Durchrostung, soll diese Stelle mit einem Schmirgelpapier gereinigt werden, und vor dem Schlussfärben, soll diese Stelle mit einer Grundfarbe auf Ölbasis geschützt werden.

Falls der Rost auf der Reklame selbst erscheint, dann soll der Hersteller kontaktiert werden.

 

C) ÄSTHETISCHE WARTUNG

Die ästhetische Wartung bezieht sich auf die Pflege von Applikationen aus PVC-Folien (ohne physische Schäden und Schäden an regulärer Farbe). Elitas verwendet Folien mit einer siebenjährigen Garantiefrist vom Hersteller. Die Folie selbst hat eine längere Zeitdauer, es wird aber empfohlen sie nach Ablauf der Garantiefrist auszuwechseln.

 

D) AUSVECHSLUNG DER LEUCHTKÖRPER

- die Auswahl und die Auswechslung von Leuchtkörpern ist während der Garantiefrist, ohne Einwilligung und Anleitung von Elitas, nicht gestattet (andernfalls werden die Regel aus dem Teil "Wichtige Hinweise" angewandt).

-vor jedem Eingriff an der Reklame, die Stromversorgung obligatorisch abschalten*

- alle Verbindungselemente, die Installation und die Reklamenteile, sollen nach dem Eingriff obligatorisch in den vorherigen Zustand gebracht werden.

 

E) REPARATUR

Reparatur umfasst die Reparatur von Schäden oder Funktionsstörungen der Werbung. Ein Vorgang entgegengesetzt den Bedingungen aus dem Teil "Wichtige Hinweise", hat zur Folge die Beendigung der Gültigkeit der Garantie bzw. Beendigung jeglicher Verantwortung des Herstellers.

 

EMPFEHLUNGEN DES HERSTELLERS:

 

Handhabung und Wartung

Empfohlene Häufigkeit

Kann von ELITAS ausgeführt werden

Kann vom KUNDEN ausgeführt werden

HINWEISE

A

WASCHEN UND REINIGEN

Alle 3 Monaten

Einmal jährlich obligatorisch

B

KORROSIONSSCHUTZ

Alle 3-5 Jahren

Einmal in zehn Jahren obligatorisch

C

AUSVECHSLUNG DER AUFTRAGUNGEN

Alle 7 Jahren

X

Wenn aus PVC-Folie

D

AUSVECHSLUNG DER LEUCHTKÖRPER

Nach Bedarf

X

Oder der Kunde mit Genehmigung

E

BESEITIGUNG DER PANNEN

Nach Bedarf

X

Oder der Kunde mit Genehmigung

* Gilt für Leuchtwerbung

 

 

ELITAS d.o.o.

office@elitas-belgrade.com

Telefon: +381(11)314-90-71

+381(11)316-90-60

Fax: +381(11)314-91-27