ELITAS begann mit dem Betrieb 1995 mit industrieller und militärischer Elektronik und Automatik.

Allerdings, die damalige Nachfrage am Markt änderte die Tätigkeit der Firma in Richtung der Herstellung von Leuchtwerbung, Wegweiser, Drucktätigkeit usw.

In der Mitte der neunziger Jahre, begann Elias mit der Ausstattung von Kasinos, Spielhallen und des ersten Wettbüros in Serbien, mit LED-Anzeigen für das Verfolgen von Ergebnissen.

Das allerbeste war ein Leuchtroulette als Fassadenreklame vor dem Kasino, mit der Anzeige von zufälligen Zahlen.



Am Ende der neunziger Jahre, wurde die Firma Jugopetrol unser wichtigster Kunde für die wir während längerer Zeit im ganzen Lande ihre Tankstellen, mit Elementen der visuellen Kommunikation, ausgestattet haben (Leuchtfiese - mehr als 2 km Gesamtlänge, große Anzahl von Totems, Wegweisern und anderen Kennzeichen).

 

Neben der Firma Jugopetrol, einer der Hauptpartner zu dieser Zeit, war die Einzelhandelskette Pekabeta. Für sie haben wir die Innen- und Außenausstattung mit Werbung schlüsselfertig ausgeführt.

Später, wurden daraus Reklamen für die Firma MAXI.



Zur selben Zeit, begann Elitas die Banken mit Werbung auszustatten.

 

Die populären Mastschilder, Leuchtkörper für die Werbung, wurden an mehr als 2000 Pfeiler der öffentlichen Beleuchtung installiert, und zwar in Belgrad, Novi Pazar, Banjaluka, Slowenien und Österreich.



Elitas führte LED-Dioden die Technik der Leuchtwerbung ein. Die erste bedeutende Anwendung war eine große Leuchtreklame auf der Belgrader Sporthalle Arena.

Danach, entwarfen wir eigene Moduls mit LED-Dioden und begannen mit ihrer Massenanwendung.



Die Markenführung der JP-Tankstellen (BS) wurde bis zu heutigen Tagen stets modernisiert. Später bekamen sie den neuen Namen NIS-Tankstellen. Sie bekamen Friese mit Leintücher oder Alucobond, große Pfeilerreklamen usw.), die von Elitas an den meisten BS-Tankstellen ausgeführt wurden.

Durch den Eigentumswechsel zu Gasprom Njeft, nahm Elitas wiederum teil an der Änderung der Markenführung von B.S. durch die Herstellung und die Montage sämtlicher Elementen der Visuellen Kommunikation.



ELITAS HEUTE (2018.)

Die Beschäftigten in Elitas, mit großem Wissen und Erfahrung in vielen Fachgebieten und der Bereitschaft zur Innovation, tragen dazu bei dass Elitas oft von jenen Kunden gewählt wird, die durch neue Trends in der Werbeindustrie ihr Image verbessern möchten.

Heute, mit ca. 4

0 Beschäftigten, (davon ca. 30% Ingenieure), mit ihrer modernen Anlagen, Fuhrpark, Geschäftsräumen und neuer Technik, ist Elitas bereit sämtliche strenge Anforderungen der modernen visuellen Kommunikation und auch alle andere Wünsche unserer Kunden zu befriedigen.


 

 

 

 

 

 

ELITAS d.o.o.

office@elitas-belgrade.com

Telefon: +381(11)314-90-71

+381(11)316-90-60

Fax: +381(11)314-91-27